WINBRIDGE 4X

Mahrberg Alternativer Investment Fund

Die Referenzliste der WINBRIDGE über ihre Erfolge im Bereich Investitionen weist seit 2010 eine herausragende und risikobereinigte Performance aus. Das ist in der Branche nicht unbemerkt geblieben und führte zu einer Fondskooperation mit der renommierten Mahrberg Gruppe. In Zusammenarbeit mit der Mahrberg Wealth AG und deren Investment Funds wurde der WINBRIDGE 4X mit Sitz in Liechtenstein initiiert. Die Mahrberg Gruppe ist eine von der Liechtensteiner Finanzmarktaufsicht (FMA) zugelassene Vermögensverwaltungsgesellschaft (Family Office) mit Sitz im Fürstentum Liechtenstein. Die operative Verantwortung trägt ein Executive Board, das von einem internationalen Team begleitet wird.

Investmentprofil

ALTERNATIVER INVESTMENTFONDS FÜR PRIVATE UND PROFESSIONELLE ANLEGER

Eine breite Diversifizierung und tägliche Liquidität sind aus historischer Sicht äußerst hilfreich, um bei moderater Volatilität attraktive Portfoliorenditen zu erzielen. Besonders aber in schwierigen Marktphasen können liquide alternative Anlagen im Portfolio einen Vorteil gegenüber reinen Aktien- und Anleihenportfolios bieten. Sie weisen geringere Verluste aus und Anleger profitieren dennoch von der anschließenden konjunkturellen Erholung.

Es hat sich gezeigt, dass liquide alternative Anlagen wie der Währungshandel die Vorteile von Vermögensaufbau und Vermögenserhalt kombinieren, wodurch sie eine effiziente Lösung für Anleger bieten, die Risiko abbauen, aber investiert bleiben möchten. Liquide alternative Anlagen können als diversifizierendes Instrument dazu beitragen, zusätzliche Renditequellen zu erschließen und somit die Portfoliovolatilität zu steuern.

Der WINBRIDGE 4X handelt hauptsächlich mit Devisen, zu einem geringeren Teil auch mit börsengehandelten Fonds (ETFs). Die Handelsstrategie wird kontinuierlich mithilfe verschiedener risikoadjustierter Performancemaße optimiert und dabei die Rendite innerhalb dieser Parameter maximiert. Die eigenentwickelte und geprüfte Handelsstrategie basiert auf hochkomplexen, mathematisch-statistischen Modellen. Die Handelssoftware führt eine umfassende Echtzeit-Analyse der Preisentwicklung durch und trifft im gegebenen Moment Handelsentscheidungen, die sofort als Käufe oder Verkäufe ausgeführt werden. Automatisierte Risikobegrenzungsmaßnahmen gewährleisten die Einhaltung eines vorgegebenen Risikoprofils. Der Handel erfolgt auf eigenen, speziell gesicherten Infrastrukturen und ausschließlich mit Compliance-geprüften Partnern.

Das Currency-Team von WINBRIDGE gehört seit Auflegung der Strategie im Jahr 2008 zu den führenden Anbietern auf dem Gebiet des quantitativen Währungsmanagements.

INVESTMENT ADVISOR

Die WINBRIDGE Asset Management GmbH verfügt über ein integriertes, differenziert aufgestelltes Team von Spezialisten in den Bereichen:

FINANZAUFSICHT

Der Investment Advisor des Portfolios des WINBRIDGE 4X – WINBRIDGE Asset Management GmbH – untersteht der deutschen Finanzaufsicht BaFin, berichtet an die Bundesbank und unterliegt dem deutschen Kreditwesengesetz (KWG) sowie dem Wertpapierhandelsgesetz (WpHG). Das bedeutet, dass die WINBRIDGE Asset Management GmbH strengste, durch das Aufsichtsrecht kontrollierte Anlagerichtlinien beachten und dokumentieren muss. Die Einhaltung dieser Anlagerichtlinien ist nach dem Wertpapierhandelsgesetz vorgeschrieben und verlangt die dauernde Beachtung umfassender Risikoverhaltens- und Nachkontrollen sowie den Nachweis, dass diese verpflichtenden Kontrollen auch eingehalten und umgesetzt werden. Darüber hinaus ist die WINBRIDGE Asset Management GmbH Mitglied der Entschädigungseinrichtung der Wertpapierhandelsunternehmen.

WAS VERSTEHEN WIR UNTER DEM WINBRIDGE 4X?

Der WINBRIDGE 4X ist definiert als ein Anlageinstrument, das seinen speziell regulierten Charakter nutzt, um Anlagemöglichkeiten zu generieren, die sich wesentlich von den Möglichkeiten traditioneller Anlageinstrumente unterscheiden. Die WINBRIDGE-4X-Strategien konzentrieren sich auf das idiosynkratische Risiko, um unabhängig vom Marktumfeld maximale Erträge unter Hinzuziehung ausgeklügelter und erprobter Algorithmen zu erzielen.

„Das Interessante am Devisenhandel ist die Unabhängigkeit gegenüber den Märkten. Es gibt keine präferierten Kurse für uns – solange Bewegung in den Währungen besteht, können wir davon profitieren, ganz egal in welche Richtung sich die Märkte entwickeln. Das gibt uns einen enormen Vorteil: Unabhängigkeit.“

DANIEL FREI, WINBRIDGE ASSET MANAGEMENT GMBH (MÜNCHEN)

Chancen

Risiken

PERFORMANCE DER WINBRIDGE MANAGED ACCOUNTS IN PROZENT VOM 1. JANUAR 2010 BIS 28. Februar 2021

Hinweis: Die Grafik gibt nicht die Vergangenheitsrendite des Fonds wieder, sondern den Leistungsausweis des Investment Advisors betreffend anderer von ihm gemanagter Portfolios mit ähnlicher Strategie.
Haftungsausschluss: Die einzige Grundlage für den Kauf von Wertpapieren sind die Verkaufsunterlagen (der aktuelle Prospekt, das Management-Reglement und die Berichte). Aus diesem Grund dürfen die hier aufgeführten Informationen nicht die einzige Grundlage Ihrer Anlageentscheidung sein. Eine aktuelle Version der Verkaufsunterlagen in deutscher Sprache ist kostenlos beim Portfolioverwalter, der Verwahrstelle und dem Fondsmanager erhältlich. Hinweise zur vergangenen Wertentwicklung sind keine Garantie für zukünftige Ergebnisse und garantieren nicht unbedingt positive Entwicklungen in der Zukunft. Für Informationen über Chancen und Risiken verweisen wir auf den aktuellen Prospekt und die wesentlichen Anlegerinformationen. Das Factsheet für den WINBRIDGE 4X wird zum Ende der Pree-Seed-Phase mit dem aktuellen Net Asset Value (NAV) veröffentlicht!

FÜRSTENTUM LIECHTENSTEIN

Das Fürstentum Liechtenstein ist als Teil des Europäischen Wirtschaftsraums ein integrierter Bestandteil des größten Binnenmarkts der Welt. Rechtliche Regelungen der EU, gerade im Finanzbereich, werden in nationales Recht übernommen – daher sind alle Fonds aus Liechtenstein für Investoren in ganz Europa geeignet. Das Fürstentum ist eines der wenigen Länder der Welt mit einem AAA-Rating – dieses steht für politische und finanzielle Stabilität.

Das Team

Logo Mahrberg

MAHRBERG WEALTH

Die Mahrberg Gruppe ist eine finanzmarktregulierte, globale Vermögens- und Vermögensverwaltungsorganisation. Mahrberg bietet ein umfassendes Vermögens-, Portfolio- und Allokationsmanagement sowie Family Office-Services, Fondsdesign und -aufbau sowie strategisches Management. Neben dem Hauptsitz im Fürstentum Liechtenstein verfügt Mahrberg über Niederlassungen in Italien, Deutschland, Hongkong, Thailand, Singapur, Südkorea, den Vereinigten Arabischen Emiraten und auf den Seychellen.

DR. ALESSANDRO NITTI

Dr. Alessandro Nitti ist der Vorsitzende des Investmentkomitees der Mahrberg Gruppe und ehemaliger Executive Director von JP Morgan. Als einer der renommiertesten Family Officer Europas verkörpert Dr. Nitti nicht nur höchste Expertise, sondern auch ein klares Wertegerüst.

Logo WINBRIDGE

WINBRIDGE

Die WINBRIDGE Asset Management GmbH mit Sitz in München – Tochterunternehmung der WINBRIDGE AG, Zürich – ist spezialisiert auf quantitative, vollautomatisierte Handelssysteme in liquiden Märkten. Die herausragende und risikobereinigte Performance macht WINBRIDGE einzigartig. Investoren erhalten maximale Transparenz – unter Einhaltung höchster regulatorischer Standards.

Daniel Kuster

„Neben der sehr innovativen Ausrichtung unseres Unternehmens fühle ich mich als CEO der WINBRIDGE AG in Zürich dem traditionsreichen Renommee des Finanzplatzes Schweiz verpflichtet. Folglich setzen wir persönliches Engagement, Kundennähe und Integrität an erste Stelle.“

Daniel Frei

„Unsere quantitativen Handelssysteme sind auf Basis bewährter Algorithmen, systematischer Anlagestrategien und wissenschaftlicher Methoden zu 100% selbstentwickelt. Das Resultat: nachhaltige Performance für eine starke finanzielle Zukunft unserer Investoren. Als Geschäftsführer der WINBRIDGE Asset Management GmbH (München) bin ich besonders stolz auf das, was wir erreichen konnten. Wir sind bereit, unsere Erfolgsgeschichte mit großer Leidenschaft weiterzuschreiben!“

Der Fonds

BASICS
Fondstyp:alternativer Investmentfonds für private und professionelle Anleger
Beaufsichtigt durch:Finanzmarktaufsicht Liechtenstein (FMA)
Investitionsfokus:überwiegend Währungshandel
Empfohlene Mindestinvestition:25.000 Euro
Kursfeststellung:monatlich
Fondswährung:EUR, CHF und US
Gewinnverwendung:thesaurierend
Steuern:In Liechtenstein fallen auf Fondsebene keine Steuern an. In den Wohnsitzländern der Investoren werden mit Auflage des Fonds steuerliche Feststellungsverfahren durchgeführt, auf deren Basis die Investments steuerlich transparent dargestellt werden können.
AKTEURE
Portfolioverwalter: Mahrberg Wealth AG
Investment Advisor:WINBRIDGE Asset Management GmbH
Administrator (AIFM): Caiac Fund Management AG
Verwahrstelle: Liechtensteinische Landesbank
Wirtschaftsprüfer: Grant Thornton (Liechtenstein) AG
Steuerberater in DE: PwC Deutschland
KOSTEN
Ausgabeaufschlag:bis zu 6%
Rücknahmeabschlag:bis zu 2%
Portfolioverwaltungsaufwand:2%
Verwaltungsaufwand:0,15%
Verwahrstellenaufwand:0,11%
Risikomanagementaufwand: 0,15%
Anteilsregisteraufwand:0,04%
Der WINBRIDGE 4X berechnet selbst keine Performancegebühr, investiert aber in andere Finanzinstrumente, die eine Performancegebühr von bis zu 20% erheben.

MAHRBERG WEALTH AG · Industriestrasse 2 · 9487 Bendern · Fürstentum Liechtenstein
WINBRIDGE Asset Management GmbH · Heimeranstraße 37 · 80339 München · Deutschland

Scroll to Top