PERFORMANCE | 30. November 2021

Ein Managed Account stellt ein alternatives Investment in den Devisenmärkten dar. Die erzielten Überschüsse und Erträge unterliegen einem revolvierenden Prinzip – Absolut-Return. In der Struktur der in Frage kommenden Assetklassen werden ausschließlich Investments in dem Foreign Exchange Market getätigt. Das generelle Rendite-Profil für Fremdwährungsstrategien hat gezeigt, dass es relativ stabil und unabhängig von Investitionen und Deposits, Bonds und Vermögen bzw. Kapital ist. Das bedeutet, dass Investments in Währungen eine hervorragende Alternative darstellen, um Vermögenswerte nachhaltig zu steigern und zu einer hohen Wertschöpfung beitragen.

NETTO-PERFORMANCE MANAGED ACCOUNTS IN PROZENT

JAHRJAN.FEB.MÄRZAPRILMAIJUNIJULIAUG.SEP.OKT.NOV.DEZ.TOTAL
20105.2-0.810.04.67.38.42.92.0-0.41.49.6-1.657.4
2011-5.64.44.4-5.28.211.537.8-42.330.47.56.92.243.7
20123.79.42.90.9-8.1-4.2-5.4-3.810.22.3-4.310.512.5
201329.4-0.81.23.17.8-0.70.71.3-6.21.42.72.846.8
20141.7-4.72.60.44.9-5.710.0-2.98.8-5.60.75.814.7
2015-18.27.48.8-4.29.42.96.23.10.61.48.3-1.323.0
20166.90.3-2.43.55.31.40.71.12.43.20.71.927.6
2017-0.2-0.41.71.1-0.3-1.5-1.2-1.11.82.20.81.24.1
20181.61.8-0.31.71.60.81.11.60.91.31.80.415.2
20191.32.7-0.54.60.40.3-2.30.40.61.60.40.29.9
2020-1.90.2-11.3-2.69.28.62.70.81.83.12.4-0.311.8
20211.32.15.42.31.2-0.20.80.60.4-0.2-0.3 13.9

Die Performance stellt einen Querschnitt aller verwalteten Konten dar und kann sich von denen einzelner erheblich unterscheiden. Wir handeln keine Währungspaare – auch nicht auf Wunsch – die durch anhaltende Massnahmen der Nationalbanken gestützt werden, die einem Mindestkurs oder dem Wechselkursmechanismus II unterliegen (European Exchange Rate Mechanism II bzw. ERM II), wie zum Beispiel die Dänische Krone, die an den Euro gebunden ist. Die Differenz zwischen den ausgewiesenen Jahresergebnissen zur Addition der monatlichen Gewinne, ist durch den Wiederanlageeffekt begründet. Die ausgewiesenen Ergebnisse sind abzüglich aller anfallenden Gebühren (Nettoperformance). Die genannten Managed Accounts werden in CHF, EUR und USD geführt.

NETTO-PERFORMANCE MANAGED ACCOUNTS IN PROZENT

JAHRTOTAL
201057.4
201143.7
201212.5
201346.8
201414.7
201523.0
201627.6
20174.1
201815.2
20199.9
202011.8
202113.9

Die monatliche Darstellung der Performance in der mobilen Version ist sehr umfangreich. Daher bitten wir Sie um Ansicht auf einem Desktop.

Die Performance stellt einen Querschnitt aller verwalteten Konten dar und kann sich von denen einzelner erheblich unterscheiden. Wir handeln keine Währungspaare – auch nicht auf Wunsch – die durch anhaltende Massnahmen der Nationalbanken gestützt werden, die einem Mindestkurs oder dem Wechselkursmechanismus II unterliegen (European Exchange Rate Mechanism II bzw. ERM II), wie zum Beispiel die Dänische Krone, die an den Euro gebunden ist. Die Differenz zwischen den ausgewiesenen Jahresergebnissen zur Addition der monatlichen Gewinne, ist durch den Wiederanlageeffekt begründet. Die ausgewiesenen Ergebnisse sind abzüglich aller anfallenden Gebühren (Nettoperformance). Die genannten Managed Accounts werden in CHF, EUR und USD geführt.

KEYDATEN

Gehandelte WährungspaareMajors, Major cross pairsMinus-Monate in Folge4
Sharpe Ratio (Rf = 2%) 12 Monate1.91Plus-Monate in Folge11
Sharpe Ratio (Rf = 2%) 36 Monate3.02Zuwachs über alles je Monat2.0%
Sharpe Ratio annualisiert 01/20100.83Letzten 3 Monate-0.2%
Größter Drawdown42.3%Letzten 6 Monate 0.9%
Größter Zuwachs in Folge63.9%Gesamter Zuwachs seit 01/202113.9%
Drawdown unter Kapitaleinlage0.0%Gesamter Zuwachs seit 01/2010283.7%
Die von uns gemanagten Managed Accounts sind segregierte Einzelkonten, bei dem die Bank die Einlagen der Kunden zwar selbst (buchhalterisch) verwaltet, jedoch bei einem anderen Institut (WINBRIDGE) führen lässt. Dem Kontoinhaber steht jederzeit das Recht zu, zu jedem Zeitpunkt den Handel auf seinem Managed Account zu stoppen sowie das gesamte Kapital – oder Teile davon – an sich auszahlen zu lassen. Der Kontoinhaber gibt dem Investment-Manager die eingeschränkte Vollmacht, Transaktionen auf seinem Account auszuführen. Diese Vollmacht bezieht sich demnach ausschließlich auf Weisungen zum Kauf, Verkauf und Handel von Devisen am Spotmarkt. Der Manager ist nicht berechtigt und hat überdies auch keine irgendwie geartete Möglichkeit, Gelder oder andere Vermögenswerte an ihn selbst oder Dritte zu übertragen.

WERTENTWICKLUNG SEIT JANUAR 2010: 283.7%

Disclaimer: Der Handel mit Devisen am Foreign Exchange Market FX birgt hohe Risiken. Dieses Finanzinstrument ist daher nicht für alle Anleger geeignet. Versichern Sie sich deshalb, dass Sie die involvierten Risiken vollständig verstehen. Historische Ergebnisse stellen keinen Anspruch auf zukünftige Performance dar. Dieses Fact sheet stellt kein Angebot dar. Ein rechtlich gültiges Angebot kann erst nach Anfrage in Übereinstimmung mit dem jeweils anzuwendenden Recht in Verbindung mit dem jeweils gültigen Vermögensverwaltungsvertrag unterbreitet werden. Sie sollten soweit nötig, Ihre eigenen unabhängigen und kompetenten Rechts- und Finanzberater sowie sonstige professionelle Berater konsultieren um sicherzustellen, dass jede Entscheidung die Sie treffen, für Sie in Anbetracht Ihrer Umstände und finanziellen Lage geeignet ist. Die WINBRIDGE AG und die WINBRIDGE Asset Management GmbH und die mit Ihr verbundenen Gesellschaften übernehmen keinerlei Garantie für die Richtigkeit aller Daten sowie eine eventuelle Haftung aus Nachteilen, die direkt oder indirekt aus der Verwendung dieses Dokumentes oder seinen Inhalten entstehen. In der Realität können Gewinne wie auch Verluste deutlich höher ausfallen.

Vergleich der Wertentwicklung mit anderen Assetklassen bei einem Anlagevolumen von 100.000 €

Datenquellen: WINBRIDGE eigene Berechnung — MSCI World Net USD, https://www.msci.com/accept-terms-and-conditions — DAX, eigene Berechnung mit Daten von https://firstratedata.com/ — Gold, https://de.investing.com/commodities/gold-historical-data
Berechnungsmethode: Die Wertentwicklung wurde anhand der Addition der jährlichen Renditen abgebildet.

Noch Fragen?

Gern informieren wir Sie ausführlich.
Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Daniel Frei, Managing Director
+49 (0)89 72 66 99 5-0
Scroll to Top